+++AKTUELLES+++

Urlaubszeiten / Weiterbildungszeiten

In der Zeit vom 15.07. bis 28.07.2024 finden keine Yogakurse statt.

An gesetzlichen Feiertagen finden ebenfalls keine Yogakurse statt.

Yoga in der Natur

Bald ist es wieder soweit und ich kann Yoga in der Natur anbieten - in einem schönen Garten in Dresden-Wachwitz - voraussichtlich ab Mai.
Wochentag und Uhrzeit stehen noch nicht genau fest.
Schau also immer mal wieder hier vorbei, so dass du auf dem Laufenden bist.
Ich freue mich darauf, dich bald im Grünen begrüßen zu können.

Yoga X-Large © 

nach Birgit Feliz Carrasco 

Liebe Yoga-Interessierte,

mit diesem Kurs wende ich mich an alle, die Kleidergröße ab 48 bzw. 56 oder XL tragen, 90 kg, 100 kg oder mehr wiegen.

Du würdest gern einen Yoga-Kurs besuchen, denkst aber, dass dies nur etwas für schlanke, sportliche, biegsame Menschen ist?
Leider hält sich dieses Vorurteil scheinbar immer noch hartnäckig…

Yoga ist keine elitäre Bewegungsform für das oben beschriebene Klientel.
Yoga ist für alle da und sollte von der Matte ins Leben getragen werden. Außerdem wird man dem Yoga nicht gerecht, wenn man ihn nur von der körperlichen Seite her betrachtet.

Zurück zu dir:
Mit Yoga lernst du deine Entspannungsfähigkeit zu verbessern und kannst somit vielleicht auch wieder in einen erholsameren Schlaf finden.
Mit Yoga schulst du deine Körperwahrnehmung. Du trainierst Stärke, Flexibilität und Gleichgewicht – sowohl körperlich, als auch mental. Das kann dir dabei helfen einen positiveren Zugang zu deinem Körper zu finden und ihn so anzunehmen wie er ist. Du wirst auch deinen mentalen Mustern bzw. Blockaden auf die Schliche kommen.
Mit Yoga spürst du nicht nur die Verbundenheit mit Dir, sondern auch mit anderen Menschen, mit deiner Umwelt und mit deinem höheren Selbst.

Und das haben wir doch alle gemeinsam, egal ob wir dick, dünn, jung, alt, gesund, krank, schön oder vermeintlich nicht oder was auch immer sind…: Zu lernen, dass wir so wie wir sind in Ordnung sind. Und das heißt nicht, dass alles so bleiben muss wie es ist. Annahme dessen was ist birgt den Schritt zur Veränderung in sich.

Alle Stunden beginnen mit einer Anfangsentspannung, um sich zu sammeln und bewusst anzukommen. Es folgen vorbereitende Übungen sowie klassische āsanas in verschiedenen Varianten und angepasst an DEINE Möglichkeiten. Leichte prāṇāyāma-Techniken sowie meditative Elemente sind Bestandteil jeder Stunde. Die Endentspannung ist wichtig, um das Praktizierte zu integrieren. Mein Yoga-Unterricht ist insgesamt meditativ und regenerativ ausgerichtet. 

Der Kurs richtet sich ausschließlich an Menschen mit Fülle und Gewicht. 

Ort:
Orts- und Kulturzentrum Kleinnaundorf (Freital), Yogaraum, 2. Etage
(Parkplätze vorhanden)

Zeit:
dienstags, 18:15 bis 19:45 Uhr

Du brauchst: 

  • bequeme Kleidung, in der du dich wohl fühlst 
  • rutschfeste Socken 
  • flaches Kissen für Kopf und Nacken 
  • und etwas Mut, dich jetzt anzumelden. 


Ich freue mich darauf, DICH kennenzulernen.

Namaste
Silke